Vom Lockenzauber

Selkirk-Rex Katzenzucht

Unser C-Löckchen !!

Wir haben gestern ein ganz lieben Gruß von Casimir und Moe (Colt) bekommen. Es ist immer wieder schön, wenn uns solche Fotos erreichen. Diese Beiden sind Kitten von Roxana und CoolMax. Beide Selkirk Rex Straight.

Danke liebe Nicole.

Kittenplanung für Frühjahr 2019

Roxana und Cool Max haben sich wieder verpaart. Wir erwarten Anfang April die Kitten der Beiden. Es können fallen Kitten in Blue, Lilac mit Weiß oder Point. (Straight, Curly, Curly Homozygot)

Sollten Sie sich für ein Kitten aus dieser Verpackung interessieren, können Sie sich auch gern vormerken lassen. Aus dieser Verpaarung stammen die B-, C-, E- und G-Wurf.

Frohes Neues Jahr 2019 !!!!

Nun ist 2018 vorbei. Wir blicken auf ein bewegtes Jahr zurück. Leider haben wir auch Erfahrungen gesammelt, die für zwei Löckchen erst im zweiten Anlauf ein Happyend nahm und sie ein schönes Zuhause fanden. Den neuen Dosies viel Freude mit den Beiden. Apollo vom Lockenzauber konnte leider nicht mehr bei seiner Familie durch einen Todesfall bleiben. Wir danken Christina von ganzen Herzen, dass er nun wieder ein tolles Zuhause hat und dort sehr verwöhnt wird. Unsere Orestina hat ein liebevolles neues Zuhause gefunden und darf dort Prinzessin sein. Wir hoffen auch weiterhin für 2019 viele liebe Menschen kennenzulernen. Unsere Löckchen sind uns wichtig, auch nach ihrem Auszug.

Wir freuen uns auf 2019!!!

Gemeinsam mit Euch Fans unserer Löckchen und Homepage. Wir werden sie auch weiterhin aktuell halten sowie unsere Zuchtkatzen und aktuell die J-Löckchen regelmäßig zu zeigen. Auch sind wir jederzeit gern bereit Eure Fragen zu beantworten und Euch gern über die Rasse Selkirk Rex informieren.

Gesundes neues Jahr 2019.jpg

J-Löckchen

Der J-Wurf ! Unser Mini Smoke’s

Nun können wir unsere 3 kleinen fast Nikolaus Löckchen vorstellen. Schnatterinchen hat uns mit ihren Wurf total überrascht, da sie sich offentlich decken lassen hat, als wir gar nicht mehr damit gerechnet hatten. Im September wollte sie eigentlich überhaupt nix von Maxie wissen. Sie fand Filou toll und Maxie bekam von ihr Prügel, wenn er sich nur näherte. So rollte unsere Maus im September 7 Tage durch. Im Oktober zeigte sie keine Anzeichen einer Rolligkeit, deshalb gingen wir davon aus, dass sie in der Memopause ist. Nun sie hat es sich wohl dann doch anders überlegt. Am 05.12.2018 legte sie uns 3 kleine Löckchen ins Nest, leider ein paar Tage zu früh. Mit den Gewichten von 52, 55 und 58 g war ihre Überlebenschance sehr gering. Aber wie man jetzt die Süßen bewundern kann sind sie wieder bezaubernd schön und dank Mariola Stenzel von Frizekitti’s haben wir nun auch die Farben genau bestimmen können. Danke für Deine Hilfe Mariola.